Der heutige Tag wird als der Tag in die Geschichte eingehen, an dem England seine erste Prinzessin seit 25 Jahren auf der Welt begrüßen durfte. Prinz William (32) und seine Ehefrau Herzogin Kate (33) sind zum zweiten Mal Eltern geworden und haben Queen Elizabeth II. (89) damit erneut zur Ur-Oma gemacht. Da ließen die Glückwünsche natürlich nicht lange auf sich warten!

Queen Elizabeth II.
WENN
Queen Elizabeth II.

Während vor dem Lindo Wing in London schon zahllose Fans in Jubelstürme ausgebrochen sind, hat die Nachricht der Geburt der Prinzessin auch die Soldaten weit draußen auf hoher See erreicht. Bei Twitter hat die Royal Navy nun einen ganz besonderen Gruß gesendet, um der Queen zu gratulieren und das neue Mitglied des Königshauses willkommen zu heißen. "HMS Lancaster, besser bekannt als 'Fregatte der Queen', hat ihre Glückwünsche zur Geburt an den Kensington Palace geschickt", heißt es dort. Passend dazu gab es ein Foto, auf dem sich die Offiziere an Deck in einer ganz besonderen Form aufgestellt haben. Das Wort "Sister" ist klar und deutlich durch die weißen Mützen der Seeleute zu erkennen.

Herzogin Kate
Getty Images
Herzogin Kate

Dieser kreative Glückwunsch wird sicherlich nicht die einzige Überraschung sein, auf die sich die Prinzessin in nächster Zeit freuen kann.

Herzogin Kate
WENN
Herzogin Kate

Ihr kennt euch bestens mit der Queen aus? Dann beantwortet doch noch ein paar Fragen über sie in unserem Quiz!