Tradition wird bei den Royals großgeschrieben! Ihre ganz eigene Tradition hat Herzogin Kate (33) mittlerweile bei der Designer-Wahl ihres After-Baby-Outfits, das sie gestern der Weltöffentlichkeit präsentierte: Denn Kate wählte erneut eine Kreation von Jenny Packham.

Herzogin Kate und Prinz William
Daniel Deme/WENN.com
Herzogin Kate und Prinz William

Schon beim ersten Auftritt nach der Geburt von Prinz George (1) setzte Kate auf die britische Modemacherin - dies sollte sich im Nachhinein als gute Wahl herausstellen, denn die Fotos von Kate im hellblauen Polka-Dot-Dress gingen um die Welt und entzückten einen jeden Beobachter. Dieses Jahr ging Kate also eine Nummer sicher und setzte auf Altbewährtes: Erneut griff sie auf Designerin Jenny Packham zurück.

Herzogin Kate und Prinz William
WENN
Herzogin Kate und Prinz William

Wie viel das gute Stück kostet, ist nicht bekannt. Dafür gab die stolze Designerin aber auf Twitter bekannt, dass das Etuikleid der Herzogin maßgeschneidert war und aus Seide bestand. Die Geburt einer Prinzessin modisch mit einem gelben Butterblumen-Print zu feiern, war definitiv die richtige Entscheidung: Kates Outfit kam nämlich mehr als gut an!

Herzogin Kate und Prinz William
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William