Jenelle Evans (23) lässt wirklich nichts anbrennen. Obwohl die Teen Mom gerade erst eine Beziehung hinter sich gebracht hat, die alles andere als positiv verlief, hat sie ganz offensichtlich nicht die Nase voll von Männern. Die Freude über die Verlobung Anfang des Jahres hielt nur kurz an. Nach dem Prügel-Drama mit ihrem Ex, dem Kampf um das Sorgerecht für ihr gemeinsames Baby und der emotionalen Trennung, bläst sie aktuell aber keinesfalls Trübsal.

Jenelle Evans
Instagram / Jenelle Evans
Jenelle Evans

Ein Insider plauderte jetzt aus, dass Jenelles Ex-Verlobter Nathan Griffith erst vergangenes Wochenende ausgezogen sei. Das habe ihr zwar wehgetan, doch sie setzt nun voll und ganz auf Ablenkung. Zunächst einmal wird das Liebes-Tattoo mit einem Cover-up-Motiv überstochen, wie sie selbst auf Twitter verkündete. Ein Bekannter verriet zudem gegenüber Radaronline, dass sie sich angeblich schon wieder mit anderen Männern trifft. Statt die vielen negativen Erfahrungen erst einmal sacken zu lassen, steht nun also Dating auf dem Plan. Was ihre Kinder von dem ganzem Liebes-Wirrwar wohl mitkriegen?

Jenelle Evans und Nathan Griffith
Instagram/j_evans8209
Jenelle Evans und Nathan Griffith
Jenelle Evans
Instagram / Jenelle Evans
Jenelle Evans