Schon seit einigen Wochen steht fest, dass die monegassischen Zwillinge am 10. Mai getauft werden sollen. Nun rückt der Tag langsam aber sicher immer näher und auch neue Informationen dringen an die Öffentlichkeit.

Fürstin Charlène und Albert II von Monaco
Paris Match
Fürstin Charlène und Albert II von Monaco

Der Palast hat nun auf seiner Facebook-Seite neue Details bekannt gegeben. So findet die Zeremonie am kommenden Sonntag um 10:30 Uhr in der Cathédrale de Monaco statt. Auch die künftigen Paten wurden nun bekannt gegeben. Auf Jacques sollen künftig Christopher Le Vine Jr. und Diane de Polignac Nigra aufpassen, während Gareth Wittstock und Nerine Pienaar die Paten der kleinen Gabriella werden. Bei der Feier selbst sollen zwar nur die königliche Familie und die der Fürstin Charlène (37) teilnehmen, doch auch das Volk wird nicht komplett ausgeschlossen. Auf einer großen Leinwand vor der Kirche können sich die Interessierten das Geschehen anschauen und so an der Taufe ihrer Thronfolger teilhaben.

Fürstin Charlène und Albert II von Monaco
WENN
Fürstin Charlène und Albert II von Monaco

Doch damit nicht genug! Wenn die stolzen Eltern ihre Kleinen zurück in den Palast bringen, werden sie von einem großen Umzug begleitet. Hierbei soll traditionelle Musik gespielt werden und Tänzer begleiten die Familie.

Fürstin Charlène und Albert II von Monaco
Getty Images
Fürstin Charlène und Albert II von Monaco