Obwohl DSDS in der Vergangenheit mit starker Kritik zurechtkommen musste, haben sich die Verantwortlichen für eine Fortsetzung der Musik-Castingshow entschieden. Das kommt gar nicht mal bei allen so gut an, im Gegenteil.

Mandy Capristo und Dieter Bohlen
RTL / Stefan Gregorowius
Mandy Capristo und Dieter Bohlen

Jedenfalls, wenn man die Meinung der Promiflash-Leser begutachtet. Im Voting ist die 13. Staffel von DSDS nämlich komplett durchgefallen. Von 3.429 Abstimmern sind 2.132 und damit 62,18 Prozent der Meinung, dass es langsam wirklich reicht. Sie wollen die weitere Staffel rund um Dieter Bohlen (61), seine Jury-Kollegen und diversen Kandidaten nicht sehen. Stolze 27,76 Prozent (952 Abstimmer) würden sich eher über eine Änderung in der neuen Runde freuen. Sie wollen nämlich das alte Showkonzept mit den Live-Shows im Studio zurückkommt. Nur schlappe 10,06 Prozent freuen sich schon jetzt auf die neu angekündigte Musik-Sendung.

RTL / Stefan Gregorowius

Das ist wirklich kein gutes Vorzeichen, ob es mit dem Format wohl besser vorbei sein sollte? Ihr seid trotzdem die größten Fans von DSDS? Dann beweist euer Wissen in diesem Quiz!

RTL / Stefan Gregorowius