Als Conchita Wurst (26) im vergangenen Jahr den Eurovision Song Contest in Kopenhagen gewann, wurde sie sozusagen über Nacht vom deutschen C-Promi, der bei einem Format wie Wild Girls teilnahm, zum Weltstar und zur Identifikationsfigur. Klar, dass da wirklich jeder ein Selfie mit ihr machen möchte.

Dass Promis Fotos mit ihren Fans machen, ist eigentlich nichts ungewöhnliches, doch bei diesem Schnappschuss der Sängerin muss man dann doch zwei Mal hinsehen. Beim genauen Betrachten fällt auf, dass Conchita hier ein Foto mit sich selbst macht! Das bedeutet allerdings nicht, dass nun eine zweite Wurst den Musikmarkt erobern will, sondern vielmehr, dass die Künstlerin jetzt die große Ehre zuteil wurde, in Wachs verewigt zu werden. Ab sofort steht die 26-Jährige nämlich als Figur bei Madame Tussauds in Wien.

Was hier also wie ein Selfie mit sich selbst aussieht, ist das im weitesten Sinne aus. Nur, dass Conchita Wurst ein mal in echt und ein mal in Wachs vor der Linse posiert.

Conchita Wurst bei Madame Tussauds in BerlinMatthias Nareyek / Getty Images
Conchita Wurst bei Madame Tussauds in Berlin
"It takes 2"-Jury: Álvaro Soler, Conchita Wurst und Angelo KellySascha Steinbach/Getty Images
"It takes 2"-Jury: Álvaro Soler, Conchita Wurst und Angelo Kelly
Conchita WurstWENN
Conchita Wurst


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de