Eigentlich waren sie seine große Stütze im DSDS-Finale am vergangenen Samstag und hievten ihn am Ende sogar auf den Thron. Seit allerdings bekannt wurde, dass Severino Seeger einigen armen Omis die Kontos geplündert hat, ist die Stimmung gegen ihn so langsam gekippt. Auch wenn der Sänger seine Tat bereits bereut, können die Fans sein Verhalten nicht gut heißen.

Severino Seeger bei seinem DSDS-Sieg
RTL / Stefan Gregorowius
Severino Seeger bei seinem DSDS-Sieg

Jury-Chef Dieter Bohlen (61) hatte sich aufgrund dieses Betrugs bereits maßlos enttäuscht gezeigt und Promiflash wollte daraufhin von euch wissen, was ihr zu dieser ganzen Geschichte zu sagen habt. Nach 3.298 insgesamt abgegeben Stimmen ist das Ergebnis eindeutig. Satte 2.754 Votes, das entspricht 83,51 Prozent aller Stimmen, sind der Meinung, dass sein Verhalten einfach unmöglich war. Lediglich die restlichen 16,49 Prozent finden, dass jeder eine zweite Chance verdient hat.

Severino Seeger
Getty Images
Severino Seeger

Bis die Sache endgültig geklärt ist und Severino seine Strafe bekommen hat, wird sein Stand zumindest nicht leichter. Ihr wollt mehr zu diesem Thema erfahren? Dann seht euch einfach die folgende "Coffee Break"-Episode an:

Severino Seeger
Ronny Hartmann/Getty Images
Severino Seeger