Nachdem das Mysterium um Oberschurke "A" am Ende von Staffel 5 zumindest ein bisschen aufgelöst wurde, erwartet die Mädels bei Pretty Little Liars in der sechsten Staffel ein Zeitsprung. Statt von der High School mit den Hauptdarstellerinnen jetzt zum College zu wechseln, wird diese Zeit außen vor gelassen und stattdessen zu einem wesentlich späteren Zeitpunkt eingesetzt. Diese Strategie bietet natürlich viele Möglichkeiten, mit der bisher ziemlich linear erfolgten Handlung zu spielen. Womöglich sieht das Leben von Aria (Lucy Hale, 25), Hanna (Ashley Benson, 25), Emily (Shay Mitchell, 28) und Spencer (Troian Bellisario, 29) zu Beginn von Staffel 6 extrem anders aus. Diesbezüglich lieferte Produzent Oliver Goldstick gegenüber Access Hollywood jetzt ein paar Spoiler.

Die "Pretty Little Liars"-Girls
Collection Christophel / ActionPress
Die "Pretty Little Liars"-Girls

Achtung Spoiler:

Ashley Benson und Tyler Blackburn
Instagram / Tyler Blackburn
Ashley Benson und Tyler Blackburn

Eins muss wohl nicht extra betont werden: Der Alltag der vier Freundinnen wird nicht weniger spannend und gefährlich werden. Diese Situation könnte sich sogar noch drastisch verschlimmern, denn neben "A" wird es nun noch einen Bösewicht geben, der aktuell einfach noch "Über A" genannt wird. Den Mädels wird aber auch nie eine Verschaufspause gegönnt. Neben dem spannungsgeladenen Überlebenskampf ist aber auch das Liebesleben des Quartetts von immenser Bedeutung für die Show. Und auch in dieser Hinsicht könnte es so manche Veränderungen geben. Doch beunruhigte Fans können aufatmen - ihre bisherigen Liebschaften spielen auch in der neuen Staffel weiter eine wichtige Rolle.

Lucy Hale und Ian Harding
EVERETT COLLECTION, INC. / ActionPress
Lucy Hale und Ian Harding

Da sind zum Beispiel Aria und Ezra (Ian Harding, 28), die sich eigentlich gerade getrennt hatten. In den neuen PLL-Folgen scheint dieses Liebes-Aus aber plötzlich gar nicht mehr so endgültig zu sein. "Ein Teil von ihr weiß, dass sie und Ezra getrennte Wege gehen sollten", plauderte Oliver Goldstick aus, "aber am Anfang von Staffel 6 passiert etwas, dass sie wieder eng zusammen bringt." Ähnlich geht es auch Spencer und Toby (Keegan Allen, 25). Dass er Polizist wurde, beeinflusste ihre Beziehung negativ und ähnlich geht es für die beiden auch weiter. Am Ende des Tages, so Goldstick, arbeiten sie aber stets zusammen und lieben sich. Und dann ist da ja noch ein weiteres PLL-Traumpaar: Hanna und Caleb (Tyler Blackburn, 28). Nach Calebs Rückkehr aus Ravenswood fanden sie wieder zusammen, doch Staffel 6 wird sie auf eine harte Probe stellen: "Wegen ihres Traumas weiß sie vielleicht nicht immer so zu schätzen, wie gut Caleb zu ihr ist."

Am rätselhaftesten wird Emilys Liebesleben beschrieben: "Sie realisiert vielleicht gerade, dass ihre Seelenverwandte ihr näher ist, als sie denkt. Und das Puppenhaus wird eine große Rolle darin spielen, dass sich Emilys Sicht auf das, was sie von einem Partner will, verändert - wen und was sie will." Wirklich sehr geheimnisvoll!