Vor fast einem Monat kam die kleine Prinzessin Charlotte auf die Welt. Ihre Großeltern hat die kleine Schwester von Prinz George (1) schon in den ersten Tagen nach der Geburt kennengelernt. Ihren Onkel, Prinz Harry (30), konnte sie allerdings noch nicht persönlich verzaubern - bis zum vergangenen Wochenende!

Harry eilte in den letzten Wochen von einem Termin zum nächsten und begeisterte in Neuseeland wieder einmal mit seiner spontanen und offenen Art. Auf seine Nichte angesprochen zeigte er sich immer wieder voller Freude. Am Wochenende war es dann endlich so weit! Harry machte sich auf den Weg nach Anmer Hall, wo Herzogin Kate (33) und Prinz William (32) mit den Kindern die Ruhe nach dem großen Medienwirbel genießen. Angeblich habe Harry die Tage zum ersten Treffen schon gezählt, berichtete ein Insider gegenüber Us Weekly. "Er war sehr aufgeregt. Ein sehr stolzer Onkel", so die Quelle weiter.

Wie gut kennt ihr euch mit dem sympathischen Royal aus? Testet euer Wissen in unserem Quiz!

Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham PalastesChris Jackson/Getty Images
Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes
Herzogin Kate, Prinz William, Prinz George und Prinzessin CharlotteJohn Stillwell - WPA Pool/Getty Images
Herzogin Kate, Prinz William, Prinz George und Prinzessin Charlotte
Die Royals beim "Trooping The Colour" 2017Chris Jackson/Getty Images
Die Royals beim "Trooping The Colour" 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de