Seit der zweiten Staffel ist Christian Polanc (37) ununterbrochen als Profitänzer bei Let's Dance am Start und tanzte dort mit prominenten Damen wie Carmen Geiss (50), Sila Sahin (29) oder gar Sylvie Meis (37). Mit Maite Kelly (35) und Susan Sideropoulos (34) konnte er sich sogar den Titel holen. Das ist in dieser Staffel nicht mehr möglich und macht den 37-Jährigen offenbar ziemlich sauer.

Christian Polanc und Enissa Amani
Getty Images
Christian Polanc und Enissa Amani

Nach dem bitteren Aus im Halbfinale mit Enissa Amani (31) wetterte diese gegen die in ihren Augen unfaire Bewertung von Juror Joachim Llambi (50). Auch Christian war nicht wirklich mit dem harten Urteil des gnadenlosen Wertungsrichters einverstanden und kündigte bereits an, über Konsequenzen nachzudenken. Welche das im Endeffekt sein könnten, ist bisher noch völlig unklar, dennoch wird bereits über ein Aus des Tänzers spekuliert.

Joachim Llambi
(c) RTL / Stefan Gregorowius
Joachim Llambi

Neben Llambi ist Polanc am längsten in der Show dabei, weswegen ein Aus doch schon eine ziemlich krasse Nummer wäre. Doch was meint ihr, sollte Christian die Notbremse ziehen und nun aussteigen?

Christian Polanc
WENN
Christian Polanc

Soll Christian Polanc bei Let's Dance aussteigen?

  • Ja, Llambis Bewertung war einfach zu unfair
  • Nein, ohne ihn würde was fehlen
Ergebnisse zeigen