Alles, was am Broadway Rang und Namen hat, erschien am Sonntagabend in New York zu den jährlich stattfindenden Tony Awards. Auch Vanessa Hudgens (26), die seit geraumer Zeit in dem Stück "Gigi" auf der Bühne steht, ließ sich dieses Mega-Event nicht entgehen. Strahlend flanierte sie über den roten Teppich - und zwar in einer wahrhaftig traumhaften Robe.

Vanessa Hudgens
WENN
Vanessa Hudgens

Als große Fashionista weiß Vanessa natürlich auch auf dem Red Carpet zu entzücken. Allerdings besteht in jedem dieser Auftritte die Herausforderung, neben all den anderen glamourösen Stars aufzufallen. Das hat Vanessa erneut mit Bravour gemeistert. Zwar fiel die Beauty schon aufgrund ihrer Fröhlichkeit und ihres süßen Lächelns auf, aber darauf alleine wollte sich die junge Schauspielerin nicht verlassen. Deshalb hatte sie sich ein Kleid ausgesucht, das den wahren Wow-Faktor besaß: Ihre vom Grundton her weiße Robe war bodenlang mit einem leicht ausgestellten Rock aus fließendem Stoff, der hinten in einer tollen Schleppe endete. Zudem wies das Neckholder-Dress vorne einen tiefen, aber nicht zu viel enthüllenden Ausschnitt auf und war an der Taille so drapiert, dass es Vanessas schöne Figur perfekt betonte. Wann immer die 26-Jährige ihre Rückseite präsentierte, fiel nicht nur die Schleppe, sondern auch ihr sexy, nackter Rücken ins Auge. Der besondere Hingucker bestand aber in dem fröhlichen Muster der Robe: Große Blumen verbreiten Frühlingsstimmung und ließen Vanessas majestätischen Look zugleich erfrischend jugendlich aussehen.

Vanessa Hudgens
Getty Images
Vanessa Hudgens

Die große Gewinnerin der Tony Awards war übrigens die Grande Dame des Schauspielbusiness - Helen Mirren (69) wurde für ihre Broadway-Rolle der Königin Elizabeth II. ausgezeichnet. Lustigerweise erhielt sie auch ihren Oscar 2007 für die Darstellung von Königin Elizabeth II., die sie damals im Film "Die Queen" spielte.

Vanessa Hudgens
Kristin Callahan/ACE/BullsPress
Vanessa Hudgens