Eigentlich sah es so aus, als würden sich Sofia Hellqvist (30) und Prinz Carl Philip von Schweden (36) voll und ganz an die Etikette halten und ihre letzte Party vor der Hochzeit so feiern, wie es traditionell der Fall ist, und zwar mit einem Bankett in eleganter Abendrobe. Ein besonderes Highlight war bereits bekannt: Die Gäste sollen mit Booten abgeholt und zur Location geschippert werden. An Deck gibt es selbstverständlich Champagner und exquisite Canapés. Doch wie genau diese Partylocation aussieht, das hätte sich so wohl keiner vorstellen können.

Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist
AOP Sweden/ActionPress
Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist

Wie die schwedische Expressen berichtet, findet der Polterabend im "Bergrummet" statt, einer Felshöhle enormen Ausmaßes. Die Fläche erstreckt sich über mehr als 1000 Quadratmeter und ist mit einem Tunnelsystem durchzogen. Seit dem Zweiten Weltkrieg nutzte man die Höhle zu militärischen Zwecken, erst seit 2010 ist die einstige Marine-Basis eine Ausstellungshalle. Das Ambiente ist also sehr speziell und eher untypisch für ein royales Event. Dort lässt sich das Dinner und die anschließende Party sicher wunderbar genießen. So schnell dürfte niemand diesen Polterabend vergessen.

Sofia Hellqvist
Getty Images
Sofia Hellqvist
WENN