Pech in der Liebe - und nun auch im Spiel! Nachdem Nicole Scherzingers (36) Beziehung mit Lewis Hamilton (30) in die Brüche ging, sieht sie sich nun auch einem anderen Scherbenhaufen konfrontiert: Das ehemalige Pussycat Doll hat seine Plattenfirma verloren!

Dem ging ein eher bescheidener Erfolg ihrer zweiten Platte voran: "Big Fat Lie" schaffte es zwar in die Top 20 der englischen Albumcharts, verweilte dort aber nur peinliche zwei Wochen! Viele Fans seien nach einem Bericht der britischen Sun mit den Single-Auskopplungen aus dem Album so gar nicht zufrieden gewesen - und tatsächlich belegten diese eher moderate bis schlechte Plätze in den Charts. Während die erste Single "Your Love" immerhin noch den sechsten Platz belegte, landeten die nächsten beiden Songs abgeschlagen auf dem 46. beziehungsweise 90. Platz. Daher soll die Zusammenarbeit zwischen RCA Records in Großbritannien und Nicole Scherzinger nun Geschichte sein!

2015 scheint wahrlich nicht das beste Jahr für die Sängerin zu sein - doch ein Trost bleibt: ihren Plattenvertrag in den USA mit dem Label "Epic" hat Nicole ja noch in petto! Außerdem erklärte sie unlängst, dass sie sich von Schicksalsschlägen so schnell nicht mehr aus der Bahn werfen lässt.

Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger bei den British Fashion Awards 2014
Getty Images
Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger bei den British Fashion Awards 2014
Die Boyband One Direction 2010 in London
Getty Images
Die Boyband One Direction 2010 in London
Michael Schumacher und Lewis Hamilton im Mai 2012
Getty Images
Michael Schumacher und Lewis Hamilton im Mai 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de