Dieses Ergebnis dürfte wohl ganz im Sinne der glücklichen werdenden Eltern sein: Gestern startete die neue Doku von Sarah (22) und Pietro Lombardi (23) und das erfreute die Fans des Musiker-Duos offenbar sehr, denn sie schalteten zahlreich ein. Somit fuhr gleich die erste Folge von "Sarah & Pietro ... bekommen ein Baby" gute Quoten ein.

Nachdem sich das junge Paar schon dazu entschieden hatte, sich von den Kameras beim Projekt Hausbau begleiten zu lassen, kam dann die Überlegung, auch Sarahs Schwangerschaft mit der ganzen Welt teilen zu wollen. Diese Idee hat ihr und Pietro offenbar nicht geschadet: Bei den 14- bis 49-Jährigen erzielte man einen sehr guten Marktanteil von 7,2 Prozent, bei den noch Jüngeren lief es sogar noch besser: 13,6 Prozent der 14- bis 29-Jährigen schauten die Doku.

Zu sehen bekamen die zahlreichen Zuschauer unter anderem, welche Ängste das Paar so kurz vor der Geburt überkommen und weshalb Pietro sogar noch seinen Führerschein extra nachholen muss.

Sarah und Pietro bei einem "DSDS"-Konzert in Wien 2014Monika Fellner / Getty Images
Sarah und Pietro bei einem "DSDS"-Konzert in Wien 2014
Sarah und Pietro LombardiFlorian Ebener/GettyImages
Sarah und Pietro Lombardi
Sarah und Pietro Lombardi, Ex-PaarMathis Wienand / Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi, Ex-Paar


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de