Das schwedische Volk kommt aus der Feierlaune gar nicht mehr heraus. Erst am Samstag heiratete Prinz Carl Philip (36) seine große Liebe Sophia. Zwei Tage später brachte seine kleine Schwester Madeleine (33) ihr zweites Kind zur Welt. Gestern wurde der Name des Kleinen verkündet und schon heute fand in der Schlosskirche der Gottesdienst zu Ehren des neuen Erdenbürgers statt.

Selbstverständlich hat auch dessen Papa Chris O'Neill (40) daran teilgenommen. Normalerweise meidet der Amerikaner öffentliche Events, doch wenn es um seinen Sohn geht, nimmt auch er ohne Widerworte daran teil. Zusammen mit Königin Silvia von Schweden (71), König Carl Gustaf (69), Prinzessin Victoria (37) und ihrem Mann Daniel sitzt er in der ersten Reihe des Gottesdienstes zu Ehren der Geburt Nicolas'.

Die Königsfamilie strahlt über das ganze Gesicht und man sieht gerade Chris nun wirklich nicht an, dass er in den letzten Nächten sicherlich nicht allzu viel Schlaf bekam. Er ist einfach ein glücklicher Papa und strahlt diese tiefe Zufriedenheit auch aus.

Christopher O'Neill & Prinzessin Madeleine von Schweden bei ihrer Hochzeit im Juni 2013Torsten Laursen/ Getty Images
Christopher O'Neill & Prinzessin Madeleine von Schweden bei ihrer Hochzeit im Juni 2013
Prinzessin Madeleine von SchwedenGetty Images / Michael Campanella
Prinzessin Madeleine von Schweden
Prinz Carl Philip, Prinzessin Sofia, Prinz Gabriel und König Carl Gustaf bei Gabriels TaufeJonas Ekstromer / Getty Images
Prinz Carl Philip, Prinzessin Sofia, Prinz Gabriel und König Carl Gustaf bei Gabriels Taufe


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de