Huch, wo ist denn die Wallemähne hin? Motsi Mabuse (34), die sonst bei Let's Dance in der Jury nicht nur mit sexy Outfits auftrumpft, sondern auch mit einer voluminösen Haarpracht, hat sich jetzt an einen komplett neuen Style gewagt. Sie trägt nun Rastazöpfe.

Motsi Mabuse
Starpress/WENN.com
Motsi Mabuse

Auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht sie ein Foto von sich im weißen Tanktop, auf dem sie mit ihrer neuen Frisur zu sehen ist. Dazu schreibt sie: "Ich bin ein stolzes Mädchen aus Afrika." Mit dieser neuen Haarpracht machte sich Motsi auch direkt auf den Weg nach Berlin. Dort besuchte sie zusammen mit ihrer Schwester, der "Let's Dance"-Tänzerin Otlile Mabuse (24), die Bertelsmann-Party, wo es die beiden mächtig krachen ließen - Motsi natürlich im Rasta-Style. Zu den kleinen Zöpfen, die sie zu einer Hochsteckfrisur frisierte, wählte sie ein elegantes Streifenkleid und machte mit einem besonders tiefem Dekolleté eine tolle Figur.

Motsi Mabuse und Otlile Mabuse
Facebook/Motsi Mabuse
Motsi Mabuse und Otlile Mabuse

Kann Motsi euch mit ihrem neuen Look überzeugen? Stimmt doch mal über ihr verändertes Styling ab!

Motsi Mabuse
Brian Dowling/WENN.com
Motsi Mabuse

Wie gefallen euch Motsi Mabuses Rastazöpfe?

  • Cool! Sieht echt gut aus
  • Mal was anderes, aber dauerhaft muss das nicht sein
  • Ich finde es nicht so schön
Ergebnisse zeigen