Das Finale der letzten Staffel von Germany's next Topmodel sorgte für ordentlich Furore, denn nach einer Bombendrohung musste die Show abgebrochen und die Veranstaltungshalle evakuiert werden. Eine weitere Staffel der Model-Sendung sollte es dennoch geben. Und jetzt ist bekannt: Sie findet ohne Wolfgang Joop (70) und Thomas Hayo statt!

Die beliebten Jury-Mitglieder werden offenbar aus Kostengründen nicht mehr bei der nächsten Suche nach "Germany's next Topmodel" dabei sein, wie Bild nun berichtet. Aufgrund der sinkenden Zuschauerzahlen müsse gespart werden, sodass die Verträge des Designers und des Model-Agenten nicht mehr verlängert werden.

"Statt die Jury drei Monate in L.A. für die Dreharbeiten zu halten, denkt man nun darüber nach, dass Heidi Klum (42) zum Beispiel nur noch beim Finale mit Gastjuroren zu sehen ist", so ein Insider. Das Konzept der Show scheint für die nächste Staffel ordentlich geändert zu werden.

Ihr seid große Fans von Heidi Klum? Dann testet jetzt euer Wissen mit diesem schnellen Quiz:

Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018
Florian Ebener / Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018
Thomas Hayo, Heidi Klum und Wolfgang Joop, GNTM-Jury 2015
Getty Images
Thomas Hayo, Heidi Klum und Wolfgang Joop, GNTM-Jury 2015
Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop 2014
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de