Quietschende Reifen und ein atemberaubender Stunt: Angesichts der neuesten Bilder aus Hollywood könnte man kurz meinen, dass die Dreharbeiten zum nächsten Teil von Fast & Furious schon in vollem Gange sind. Das Spektakel, dem auch die Stars des Films beiwohnten, hatte jedoch einen ganz anderen Grund...

Jason Statham
FayesVision/WENN.com
Jason Statham

Zur Eröffnung der neuesten Fahr-Attraktion in den Universal Studios scheute man keine Mühen und lud Vin Diesel (47) samt Kollegen dazu feierlich ein. Der Muskelprotz weihte den "Fast & Furious Supercharged" Ride zusammen mit Michelle Rodriguez (36), Jason Statham (47) und Tyrese Gibson (36) feierlich ein und durften die Vergnügungsattraktion, die mit ganz viel Computertechnik ein Autorennen nachahmt, gleich noch testen. Ab sofort kann man in den Universal Studios also erleben, wie es sich hinter dem Steuern bei einer "Fast & Furious"-Autojagd so anfühlt. Die Zuschauer auf dem Studiogelände kamen während des Festakts aber auch auf ihre Kosten: Zahlreiche Autos heizten über den Asphalt und flogen durch die Luft - für jede Menge Action war also gesorgt!

FayesVision/WENN.com

Das ganze Event gibt es in dieser "Primetime"-Folge zu bewundern:

Vin Diesel und Michelle Rodriguez
FayesVision/WENN.com
Vin Diesel und Michelle Rodriguez