Für alle Beteiligten war es sicherlich ein großer Schock, als Arnold Schwarzenegger (67) vor einigen Jahren seiner Ex-Frau Maria Shriver (59) gestand, dass er sie betrogen und dabei ein Kind gezeugt habe. Für die Familie folgte eine schwere Zeit - nun spricht Arni erstmals darüber.

"Ich war es, der es vermasselt hat", gestand Arnold in der Radiosendung von Howard Stern (61). "Ich bin schuldig, und niemand kann mit dem Finger auf einen anderen zeigen. Im Nachhinein ist man immer schlauer. Die Herausforderung war es, das Beste daraus zu machen", fuhr er reumütig fort. "Ich musste viele persönliche Rückschläge einstecken, aber das war mit Sicherheit der größte Rückschlag und der größte Fehler", erklärte der 67-Jährige.

Heute haben sich die Wogen geglättet und die Familie halte zusammen. Auch der 17-jährige Joseph, der aus dem Seitensprung entstanden ist, füge sich in die Familie ein und komplettiere sie.

Ein paar Fragen zu Arnold Schwarzenegger könnt ihr hier beantworten:

"Terminator"-Poster in Westwood, Kalifornien
Robert Mora/Getty Images
"Terminator"-Poster in Westwood, Kalifornien
Arnold Schwarzenegger im Jahr 1980
Getty Images / Hulton Archive
Arnold Schwarzenegger im Jahr 1980
Arnold Schwarzenegger und Sohn Patrick mit der ganzen Familie in Los Angeles
Emma McIntyre/Getty Images
Arnold Schwarzenegger und Sohn Patrick mit der ganzen Familie in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de