Seit der WM im letzten Jahr dürfte Andreas Bourani (31) dank seinem Hit "Auf uns" wohl jedermann bekannt sein. Bei Sing meinen Song zeigt der Sänger gerade auch etwas von seiner privaten und sehr gefühlvollen Seite. Doch nicht nur er spricht in der Sendung offen über Emotionen und die Vergangenheit, auch seine Kollegen plaudern ungehemmt aus dem Nähkästchen. Da entstehen sogar echte Freundschaften.

Xavier Naidoo, Christina Stürmer, Andreas Bourani und Daniel Wirtz
VOX/Markus Hertrich
Xavier Naidoo, Christina Stürmer, Andreas Bourani und Daniel Wirtz

Seitdem die Musikshow in Südafrika aufgenommen wurde, ist Andreas mit Xavier Naidoo (43) und Co. in regem Kontakt. Gegenüber Bravo erzählte er jetzt: "Ich habe eine Chat-Gruppe gegründet. Wir schicken uns Fotos und sind oft in Kontakt. Das ist echt schön!" Dass er mit Yvonne Catterfeld (35), Christina Stürmer (33) und den Jungs auf einer Wellenlänge ist, liegt für Andreas irgendwie auf der Hand: "Uns verbindet durch die Leidenschaft doch sehr viel." Ganz im Privaten allerdings sieht es bei dem 31-Jährigen etwas anders aus: "Ich wäre nicht gern mit mir befreundet. Ich bin der Typ, der nicht oft anruft. Und ich bin nie da. Meine guten Freunde kann ich auch an einer Hand abzählen." - Aber solange auf diese Kumpels wirklich Verlass ist, dürfte doch alles im Lot sein!

VOX/Markus Hertrich
Christina Stürmer, Andreas Bourani, Daniel Wirtz und Hartmut Engler
VOX/Markus Hertrich
Christina Stürmer, Andreas Bourani, Daniel Wirtz und Hartmut Engler