Der Papst, Kurt Cobain (✝27) und Paul McCartney (73) - Sie alle waren schon auf dem Cover des Musikmagazins "Rolling Stone" zu sehen. Und jetzt gesellt sich auch noch Kim Kardashian (34) dazu.

Kim Kardashian
Ordonez/INFphoto.com
Kim Kardashian

Auf dem Coverbild ist Kim als sexy Matrosin mit prallem Dekolleté und Kapitänsmütze abgebildet. In einem langen Interview erzählt das Allround-Talent alles über ihr aufregendes Leben, ihre Ehe mit Kanye West (38) und Feminismus. Außerdem verrät sie, warum sie nur selten Unterwäsche trägt und erklärt der ganzen Welt: "Ich bin viel schlauer, als ich immer dargestellt werde."

Kim Kardashian und Kanye West
Tim McLees/WENN
Kim Kardashian und Kanye West

Im Vordergrund steht aber - im wahrsten Sinne des Wortes - ihr Magazin-Cover: Mit zunehmender Dauer ihrer Schwangerschaft scheint Kim immer üppigere Kurven zu bekommen. Diese ausladenden Brüste, die sie erst kürzlich bei einem Ausflug in der Öffentlichkeit zur Schau stellte, sind auf jeden Fall ein prächtiges Kaufargument. Das Magazin hat dabei große Mühe, neben dem Dekolleté noch weitere Themen auf der Titelseite anzuteasern.

Kim Kardashian und Bruce Jenner
Kim Kardashian/Instagram
Kim Kardashian und Bruce Jenner