Mitte Juni wurde bekannt, dass sich Sean Penn (54) und Charlize Theron (39) getrennt haben. Zwei Wochen später wurden Gerüchte laut, dass der Schauspieler bereits eine neue Liebe gefunden hätte. Bei einem Ausflug mit seinem Sohn Hopper (21) in Malibu wurde der Hollywood-Star von Paparazzi abgelichtet und sah alles andere als frisch verliebt aus.

Charlize Theron und Sean Penn
Splash News
Charlize Theron und Sean Penn

Die Haare sind verwuschelt, der Bart unrasiert, seine Augen schimmern glasig- Sean Penn sieht einfach nur traurig aus. Hastig zieht er in Malibu an seiner Zigarette, starrt immer wieder gedankenverloren in die Ferne. Ganz klar: Er leidet unter Liebeskummer. 18 Monate war er mit Traumfrau Charlize zusammen, nun ist Knall auf Fall alles vorbei. Und das Liebes-Aus scheint an dem "The Gunman"-Darsteller nicht spurlos vorüber zu gehen. Immerhin wollte er seine Auserwählte vor den Altar führen und sein Leben für immer mit ihr verbringen. Anscheinend ging ihr das alles viel zu schnell, sie zog die Reißleine und brach den Kontakt einfach so ab. Für Sean kam das aus heiterem Himmel. Und selbst Hopper scheint seinen Vater nicht trösten zu können.

Sean Penn
IPA/WENN.com
Sean Penn

Bleibt zu hoffen, dass Sean seinen Herzschmerz bald überwunden hat.

Hopper Penn
WENN
Hopper Penn