Dass Kim Kardashian (34) zum zweiten Mal Nachwuchs erwartet und es nach der süßen North dieses Mal ein Junge wird, weiß wohl mittlerweile fast die ganze Welt. Angesichts der traurigen Trennung von Kourtney Kardashian (36) und Scott Disick (32) geriet die Schwangerschaft jedoch in den Hintergrund. Aber Kim wäre nicht Kim, wenn sie es nicht verstünde, sich wieder in Erinnerung zu rufen. So zog sie nämlich jetzt in einem hautengen Kleid alle Blicke auf sich und ihre jetzt doch endlich deutlich erkennbare Baby-Kugel.

Kim Kardashian und Kourtney Kardashian
AKM-GSI / Splash News
Kim Kardashian und Kourtney Kardashian

Nachdem Kims süße Neuigkeit bekannt wurde, suchte man nach dem Bäuchlein erst einmal vergeblich. Doch nun wölbt sich dort eine deutliche Rundung. Und Kim, die zusammen mit ihren Schwestern im Weiß-Look unterwegs war, stand auch ganz klar nicht der Sinn nach kaschierender Kleidung. Im Gegenteil - sie wählte ein Dress, dass sich eng an ihren Body und an ihre Kurven schmiegte. So lenkte Kim wohl sicher ganz bewusst die Aufmerksamkeit auf ihre Körpermitte.

Kim Kardashian
AKM-GSI / Splash News
Kim Kardashian
Khloe Kardashian, Kim Kardashian und Kourtney Kardashian
AKM-GSI / Splash News
Khloe Kardashian, Kim Kardashian und Kourtney Kardashian