Es wurde schon lange gemunkelt, niederländische Medien wollen nun tatsächlich die Bestätigung erhalten haben: Rafael van der Vaart (32) und Sabia Boulahrouz (37) haben sich angeblich tatsächlich getrennt. Ein Familienmitglied des Kickers soll verraten haben, dass die beiden nun getrennte Wege gehen. Doch Rafael und Sabia selbst schwiegen bislang zu dem Thema.

Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart
Splash News
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart

Fakt ist allerdings: Rafael ist für seinen neuen Job beim Fußballklub Betis Sevilla nach Spanien gezogen und Sabia wohnt nach wie vor in Hamburg. Und genau dort haben Paparazzi ihr gestern tatsächlich ein paar Worte zur angeblichen Trennung entlocken können. Als sie ihre Villa verließ, habe sie völlig gelassen in die Kameras gelächelt und sich auf die Frage nach dem scheinbaren Liebes-Aus mit einer vieldeutigen Aussage ganz locker aus der Affäre gezogen: "Wenn man das wüsste...", habe sie lässig geantwortet. Ein Dementi sieht wohl anders aus - eine geknickte Frau aber sicherlich auch.

Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart
WENN
Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart

Wie genau es um Sabias und Rafaels Beziehung steht, wissen zum aktuellen Zeitpunkt wohl immer noch nur die beiden.

Sabia Boulahrouz
ActionPress/Reni van Maren / Sunshine
Sabia Boulahrouz