Jetzt wird es richtig ernst! Obwohl Taylor Swift (25) und Calvin Harris (31) erst seit Anfang des Jahres ein Paar sind und ihre Liebe lange geheim hielten, scheinen sie es jetzt richtig eilig zu haben. Die beiden planen, ihr restliches Leben miteinander zu verbringen.

Taylor Swift und Calvin Harris
C.Smith/ WENN.com
Taylor Swift und Calvin Harris

Erst im Juni postete Taylor auf ihrer Instagram-Seite ein Foto, das die Liebe zu ihrem Star-DJ offiziell bestätigte. Zuvor waren die beiden zwar schon händchenhaltend miteinander gesehen worden, sie selber äußerten sich aber nie zu den Liebesgerüchten. Jetzt kann es dem bestverdienendsten Promi-Pärchen aber wohl nicht schnell genug gehen: Gerüchte um eine angebliche Hochzeit machen derzeit die Runde. Ein Insider verriet dem amerikanischen Magazin Reveal: "Sie beide wissen, was sie in der Zukunft wollen und so schnell, wie sie sich ineinander verliebt haben, kam das Thema Hochzeit auf."

Calvin Harris und Taylor Swift im Liebesurlaub
Instagram / Taylor Swift
Calvin Harris und Taylor Swift im Liebesurlaub

Die Planung soll bereits in vollem Gange sein. Das Wichtigste ist bereits geklärt: die Hochzeitslocation. Nach einigen Diskussionen soll sich das Paar für Schottland, Calvins Heimat, entschieden haben. "Taylor würde eine große Hochzeit zu Hause gefallen, aber sie mochte Schottland und konnte überzeugt werden, dort zu heiraten, speziell, weil ihre Familie einfacher reisen kann als seine Großfamilie", will der Insider wissen. Und auch, wo sie ihre Flitterwochen verbringen wollen, wissen die beiden Musiker bereits. Mit dem Wohnwagen wollen sie durch Europa oder Nordamerika reisen.

Calvin Harris und Taylor Swift
Getty Images
Calvin Harris und Taylor Swift

Überrascht uns Taylor also bald mit einem dicken Verlobungsklunker an der Hand?