Als Caitlyn Jenner (65) am Mittwochabend den "Arthur Ashe Courage Award" überreicht bekam, fieberten Freunde und Familie vor Ort aufgeregt mit. Doch eine fehlte: Kris Jenner (59) war im Microsoft Theater in Los Angeles nicht dabei. Sie schaute sich die Preisverleihung im Fernsehen an und meldete sich jetzt zu Wort.

Kris Jenner
WENN
Kris Jenner

Auch Kris war zutiefst gerührt von der emotionalen Dankesrede. Gegenüber US Weekly sagte sie: "Es war großartig und unfassbar mutig." Bereits nachdem Caitlyns Transformation bekannt wurde, erzählte sie in einem Interview, wie stolz sie sei und dass Caitlyn die ganze Welt inspirieren würde. Von Anfang an stand sie hinter ihrem einstigen Ehemann. Auch Caitlyns glamouröser Look blieb von Kris nicht unbemerkt. Der ehemalige Olympia-Star trug am Mittwoch ein bodenlanges cremefarbenes Kleid von Versace. "Sie sah einfach wunderschön aus", findet Kris.

Kris Jenner
Ivan Nikolov/WENN.com
Kris Jenner

Vor Kurzem machten noch Gerüchte die Runde, dass Kris eifersüchtig auf die Aufmerksamkeit sei, die Caitlyn zuteil wird. Diese bösen Vorwürfe haben sich nun in Luft aufgelöst.

Caitlyn Jenner
Getty Images
Caitlyn Jenner