Die Hit-Serie Game of Thrones ist aktuell im Fernsehen gar nicht zu sehen und hält ihre Fans dennoch ordentlich in Atem. Denn Staffel fünf bot mal wieder jede Menge spannende Storys und hatte zum Ende hin noch einmal richtig explosive Entwicklungen zu bieten. Deshalb kommen die treuen Zuschauer der Show auch in der GoT-Pause nicht zur Ruhe. Und dann verdichten sich jetzt auch noch immer weiter die Anzeichen, dass das dramatische Staffelfinale vielleicht gar nicht wirklich so dramatisch war.

Emilia Clarke und Nathalie Emmanuel
Instagram / Emilia Clarke
Emilia Clarke und Nathalie Emmanuel

Achtung, Spoiler:

Kit Harington, Sophie Turner, Maisie Williams und Pedro Pascal
Getty Images
Kit Harington, Sophie Turner, Maisie Williams und Pedro Pascal

Schon gestern gab es für die Fans Grund zur Hoffnung. Denn kurz nachdem Emilia Clarke (28) und Nathalie Emmanuel (26) zwecks Beginn der Dreharbeiten in Belfast gelandet waren, wurde auch Kit Harington (28) in Irland gesichtet. Doch damit nicht genug: Jetzt gibt es Fotos des Schauspielers am Set der Serie! Zwar schien Kit sich mithilfe einer Kapuzenjacke, darin versteckten Haaren und einer Brille so verfremden zu wollen, dass er nicht so leicht erkannt wird. Aber weit gefehlt.

Emilia Clarke, Kit Harington, Michelle Fairley, Rose Leslie und Nikolaj Coster-Waldau
Kevin Winter/Getty Images
Emilia Clarke, Kit Harington, Michelle Fairley, Rose Leslie und Nikolaj Coster-Waldau

Natürlich wird Kit Harington nach seinem vermeintlichen Serientod als Jon Snow aktuell mit Argusaugen beobachtet. Und so konnte er seine Anwesenheit an der GoT-Location und sein Gespräch mit (Ex-)Kollege Ben Crompton vor den Paparazzi nicht verbergen. Es besteht also keine Frage, dass sich Kit am "Game of Thrones"-Set aufhielt, die Frage, die bleibt, ist die: Warum war oder ist er dort? Schlüpft er tatsächlich wieder in seine Rolle als Jon Snow oder hatte er einfach nur Sehnsucht nach seinen ehemaligen Co-Stars und war ausschließlich zu Besuch? Die Antwort gibt es wohl erst, wenn die sechste Staffel ins Fernsehen kommt.