Nach einem langen Kampf mit sich selbst fühlt sich Caitlyn Jenner (65) endlich richtig wohl in ihrer Haut. Wenn da nicht noch dieses eine Problem wäre: ihre männliche Stimme. Mit fleißigem Training versucht sie nun, weiblicher zu klingen - und dem Stimmtest gegenüber Kim Kardashian (34) zu bestehen.

So ist in einem Teaser für die kommende Folge von "I Am Cait" auf E! Entertainment zu sehen, wie Caitlyn ihrer Tochter offenbart, gerne im Hotel die Resonanz auf ihre Stimme austesten zu wollen. "Ich sitze da in meinem kleinen Zimmer, ganz allein, und denke: 'Okay! Ich werde versuchen, meine beste weibliche Stimme zu zeigen, und an der Rezeption anrufen, sodass sie sagen: 'Ja, Madame''", erklärt sie und gibt zu: "Ich kriege es nicht hin."

Und auch Kim zeigt sich nicht sonderlich begeistert, als Caitlyn ihr vorführt, wie sie an der Rezeption anruft. "Du klingst kein bisschen anders!", lacht sie. Arme Caitlyn! Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister.

Hier könnt ihr euch das Video ansehen.

Ein Teil des Kardashian-KlansFrederick M. Brown/Getty Images
Ein Teil des Kardashian-Klans
Kim Kardashian bei der "Famous"-AusstellungRachel Murray / Getty Images
Kim Kardashian bei der "Famous"-Ausstellung
Kim Kardashian und Kanye WestLarry Busacca / Staff (Getty)
Kim Kardashian und Kanye West


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de