Bei GZSZ wird derzeit mal wieder ein aktuelles gesellschaftliches Problem aufgerollt. Der sympathische Amar (Thando Walbaum, 29) musste aus seiner Heimat fliehen und ist nach Deutschland gekommen, um endlich ein Leben in Sicherheit ohne Krieg leben zu können. Doch die deutschen Behörden könnten ihn wieder abschieben. Nicht aber, wenn er mit einer deutschen Frau verheiratet wäre. Deswegen geht er in der heutigen Folge den Bund der Ehe mit der homosexuellen Anni (Linda Marlen Runge, 29) ein. Und die zeigt sich als Braut einmal von einer ganz anderen Seite.

Linda Marlen Runge und Thando Walbaum
RTL / Rolf Baumgartner
Linda Marlen Runge und Thando Walbaum

In einem weißen, zarten und fast elfenhaften Spitzenkleid tritt Linda Marlen als Anni der Standesbeamtin gegenüber. Wow, so hat man die sonst eher jungenhaft gekleidete Brünette ja noch nie gesehen. Damit auch wirklich alles echt wirkt, haben sie und ihr Schein-Verlobter sich eben richtig in Schale geschmissen. Lilly (Iris Mareike Steen, 23), die mit ihrer Gutmütigkeit Amar geholfen hat, diese Hochzeit zu organisieren, filmt alles, damit sie später für die Behörden einen Beweis haben.

Linda Marlen Runge und Thando Walbaum
RTL / Rolf Baumgartner
Linda Marlen Runge und Thando Walbaum

Die Blondine muss sich wirklich ein bisschen zusammenreißen. Schließlich ist sie offenbar ein wenig verguckt in den hübschen Amar.

Linda Marlen Runge und Thando Walbaum
RTL / Rolf Baumgartner
Linda Marlen Runge und Thando Walbaum