Es war wohl die schockierendste Beziehungs-Nachricht seit langer Zeit: Will Smith (46) und seine Frau Jada Pinkett-Smith (43) sollen sich getrennt haben. Während seine Frau Jada bereits in einem Interview erzählte, dass es immer wieder grundlose Gerüchte um eine angebliche Scheidung gäbe, beweist Will nun, dass tatsächlich nichts an den Vermutungen dran ist.. Er wurde dabei beobachtet, wie er ausgelassen in einem Club den nichtigen Schlagzeilen zum Trotz feierte.

Will Smith und Jada Pinkett-Smith
FayesVision/WENN.com
Will Smith und Jada Pinkett-Smith

Wills lebhafte Feierei sprach einmal mehr dafür, dass an den Gerüchten um eine Trennung von seiner Frau Jada absolut nichts dran ist. Der Schauspieler wurde vergangene Sonntagnacht bei einer Party in Canada gesichtet, bei der es sich offenbar um die OVO Feier von Rapper Drake (28) handelte. Mehrere Augenzeugen berichteten Radar Online, dass Will gut gelaunt die Party unterhielt. Er soll glücklich lachend inmitten seiner Fans gestanden und gefeiert haben. Videos auf Twitter beweisen diese Berichte.

Will Smith
S Fernandez / Splash News
Will Smith

Offenbar hat Hollywoods Liebling keinen Grund zu trauern, was dafür spricht, dass seine Frau Jada und er keiner Scheidung bevorstehen. Schön, wie freudestrahlend Will mit Gemunkel umgeht.

Will Smith und Jada Pinkett-Smith
WENN.com/FayesVision
Will Smith und Jada Pinkett-Smith