Der Dreh zum dritten "Captain America"-Teil mit dem Titelzusatz "Civil War" ist in vollem Gange. Chris Evans (34) wird als patriotischer Held erneut die Welt retten. Wie immer wurden nur die coolsten Locations für den Blockbuster ausgewählt - eine davon ist Deutschland. Chris wurde vor einigen Tagen nämlich beim "Captain America"-Dreh gesichtet und zwar in Berlin.

Chris Evans
Splash News
Chris Evans

Sowohl im und um das Sony Center am Potsdamer Platz als auch am Olympia-Stadion wurden schwere Film-Geschütze aufgefahren, um einige Aufnahmen für den Marvel-Streifen in den Kasten zu bekommen. Chris Evans wurde in Drehpausen fotografiert, als er geduldig auf seinen Einsatz wartete und mit seinem Handy beschäftigt war. Dabei hätte man ihn ohne die auffällige Crew um ihn herum fast übersehen können. Denn der Schauspieler trug nicht etwa sein Heldenkostüm, sondern war mit einer Lederjacke, einer Kappe und Sonnenbrille bestens getarnt.

© 2011 MVLFFLLC. TM & © 2011 Marvel

Welche Szenen genau in Berlin gedreht wurden, ist nicht bekannt, aber die deutschen Fans werden sich sicher sehr freuen, den deutschen Drehort 2016 im fertigen Film zu entdecken.

Chris Evans
WENN
Chris Evans