Kein Tag vergeht, an dem es nicht neue Gerüchte um Ben Affleck (42) und die ehemalige Nanny Christine Ouzounian gibt. Nun zeigt sich das ehemalige Kindermädchen mit einem teuren Sportwagen - und sorgt für neuen Gesprächsstoff!

Splash News

Hat Ben Affleck der ehemaligen Nanny seiner Kids ein luxuriöses Gefährt geschenkt? Dieser Gedanke schießt einem wohl als erstes in den Kopf, wenn man das neue Foto von Christine Ouzounian und ihrem weißen Flitzer sieht. Stolz posiert die ehemalige Affäre des Hollywood-Stars mit einem Lexus Cabrio. Und jeder fragt sich: Wie kann sich ein Kindermädchen ein solches Auto leisten? Hat ihr etwa ihr ehemaliger Chef Ben Affleck das Auto gekauft?

Christine Ouzounian
Splash News
Christine Ouzounian

Laut TMZ hat der Schauspieler mit dem neuen Fahrzeug der Nanny nichts zu tun. Ebenso wenig wie mit den Hotelrechnungen von 12.000 Dollar, die die Nanny während ihres Aufenthalts in einem Luxushotel in Los Angeles angehäuft hat. Dort hatte sich Ouzounian nämlich vom 29. Juli bis zum 4. August vor den Reportern "versteckt" und nutzte das reichthaltige Speise- und Spa-Angebot des teuren Ressorts.

Ben Affleck
WENN/Splash News
Ben Affleck

Fakt ist: Durch ihr Intermezzo mit dem berühmten Schauspieler hat Ouzounian momentan eine Menge Aufmerksamkeit - und kann diese in bares Geld umwandeln. Ob geschenkt oder nicht - Ben Affleck hat durch seine Affäre mit ihr definitiv einen gewissen Anteil an dem Sportwagen seiner Ex-Geliebten...