In Australien wird derzeit der fünfte Teil der beliebten Fluch der Karibik-Filme gedreht. Dass Johnny Depp (52) wieder in seine Paraderolle als Captain Jack Sparrow schlüpfen würde, stand von Beginn an außer Frage. Doch bisher war unklar, ob auch Orlando Bloom (38) wieder mit von der Partie sein wird. Doch den Spekulationen wurden nun ein Ende gesetzt.

Orlando Bloom
WENN
Orlando Bloom

Die D23 Expo in Anaheim, Californien ist die Comic Con der Disney-Fans - und dort wurde jetzt ein großes Geheimnis gelüftet. Orlando Bloom wird in "Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales" erneut den Will Turner spielen. Bereits seit einigen Wochen stehe der Schauspieler wieder für den Film vor der Kamera. Nachdem vor einigen Jahren der dritte Teil der Piraten-Saga abgedreht war, hatte sich Orlando eigentlich dazu entschlossen, nie wieder in die Rolle des mutigen Waffenschmieds zu schlüpfen. Damals war er der Meinung, dass die Geschichte um Will ohnehin auserzählt sei. Offenbar hat der Schauspieler seine Meinung geändert, schon im letzten Jahr meldete er wieder Interesse an dem Mega-Projekt an.

Getty Images

In "Fluch der Karibik 5" stürzen sich Johnny Depp und Orlando Bloom nun wieder gemeinsam in ein gefährliches Abenteuer und rüsten sich für den Kampf gegen Jack Sparrows Erzfeind Captain Salazar (Javier Bardem, 46) - der will nämlich das Bermudadreieck verlassen und geht dabei über Leichen.

Orlando Bloom
Sean Thorton/WENN.com
Orlando Bloom