Mit der Band Bro'Sis feierte Giovanni Zarrella (37) ab 2001 große Erfolge. Es war die zweite Band, in der deutschen Geschichte von Popstars. Nach den No Angels suchte die Jury eine gemischte Band und die kunterbunte Gruppe war geboren. Giovanni erinnert sich gerade heute, zum Auftakt der Show gerne an diese Zeit zurück.

Wer weiß, wie das Leben des feurigen Italieners ohne die Musikshow verlaufen wäre. Er selbst jedenfalls ist offenbar sehr dankbar für das, was ihm durch die Teilnahme bei Popstars passiert ist. Via Instagram meldet sich Giovanni jetzt nämlich ganz rührend zu Wort: "Vor 15 Jahren begann Popstars mit den No Angels. Dann kam die Band, die mein Leben verändert hat - Bro'Sis . Jetzt gerade läuft Popstars auf RTL2. Schaut ihr? Da kommen Tausende Gefühle hoch. Gute Gefühle."

Während also Giovanni als alter Hase im Show-Geschäft vom Sofa aus zuschauen kann, müssen sich die jungen Frauen in den Auditions ihren Erfolg erst noch verdienen.

Gil Ofarim und Ekaterina Leonova, "Let's Dance"-Gewinner von 2017
Florian Ebener/Getty Images
Gil Ofarim und Ekaterina Leonova, "Let's Dance"-Gewinner von 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de