Rihanna (27) steckt wahrlich in einem Liebeschaos - Leonardo DiCaprio (40)? Karim Benzema (27)? Lewis Hamilton (30)? Oder vielleicht doch nochmal der Ex-Freund? Ja, richtig gelesen! Angeblich soll sie sich wieder Chris Brown (26) angenähert haben und damit nicht genug: Sie sollen sogar wieder ein Paar sein!

Rihanna
Bulls / Phil Ramey
Rihanna

Eigentlich datet Riri zurzeit ja Lewis Hamilton und trotz der schönen Zeit mit dem Formel-1-Star geht der Barbados-Schönheit offenbar ein Mann nicht aus dem Kopf: ihr Ex-Geliebter, Chris Brown. Auch bei dem Sänger scheinen die Gefühle für seine Ex-Freundin nicht verschwunden zu sein. Denn laut The Hollywood Gossip soll Assata, eine junge Newcomerin, in einem Musikstudio beobachtet haben, wie Chris Brown, der ebenfalls dort für Aufnahmen war, mit Rihanna via FaceTime geflirtet habe. Laut ihren Angaben hätten die beiden wie ein verliebtes Pärchen geklungen. Ein enger Bekannter von Rihanna äußerte sich ebenso gegenüber dem Nachrichtenportal: "Rihanna geht es langsam an. Sie liebt Chris noch immer und will, dass sie es dieses Mal richtig machen."

Rihanna
Will Alexander/WENN.com
Rihanna

Die Liebesbeziehung der beiden Musikstars war 2009 zerbrochen, nachdem Chris Brown Rihanna krankenhausreif geschlagen hatte. Vier Jahre später waren die beiden für eine kurze Zeit wieder ein Paar.

Chris Brown
WENN.com
Chris Brown