Obwohl Stefanie Giesinger (18) als Model stets auf ihre Figur achten muss, übte sie bislang kaum Verzicht bei ihrer Nahrungswahl. Doch damit ist jetzt Schluss, wie sie selbst bekannt gab, denn die junge Schönheit hat ihre komplette Ernährung umgestellt. Stefanie will zukünftig genau darauf achten, was in ihren Lebensmitteln enthalten ist, denn sie lebt von nun an vegan.

Über Snapchat gab die einstige Gewinnerin von Germany's next Topmodel bekannt, dass sie Schluss mit tierischen Produkten macht. Sie sei Veganerin und achte deswegen streng auf die Inhaltsstoffe ihrer Nahrungsmittel. Milch, Käse und Schokolade gibt es für sie von nun an nur noch in der veganen Form, für Fleisch muss Tofu hinhalten. Weil Stefanie sich mit der Quälerei und unwürdigen Massentierhaltung beschäftigt habe, sei sie zu dem alles verändernden Schluss gekommen. "Ich bin so sauer auf mich selber. Warum habe ich das nicht jahrelang gemacht?", lautete ihr selbstkritischer Kommentar zu den Neuigkeiten.

Auf ihre geliebten Leckereien scheint sie deswegen nicht verzichten zu müssen, wie ein Foto von ihr mit einem Donut verrät. Schließlich gibt es heutzutage nahezu jeden Leckerbissen auch angepasst für Veganer.

Stefanie Giesinger und Marcus Butler bei der Pariser Fashion Week im Oktober 2017Kristy Sparow/Getty Images
Stefanie Giesinger und Marcus Butler bei der Pariser Fashion Week im Oktober 2017
Marcus Butler und Stefanie Giesinger bei den MTV Europe Music Awards in Rotterdam 2016John Thys/AFP/Getty Images
Marcus Butler und Stefanie Giesinger bei den MTV Europe Music Awards in Rotterdam 2016
Marcus Butler und Stefanie Giesinger bei der Premiere von "Django" in Berlin 2017Pascal Le Segretain/Getty Images
Marcus Butler und Stefanie Giesinger bei der Premiere von "Django" in Berlin 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de