Anfang des Jahres flirtete Serena Williams (33) noch mit ihrem Ex, dem Rapper Common. Nun scheint sie sich doch noch in einen anderen Musiker verguckt haben. Ihr Auserwählter ist der Musiker Drake (28), mit dem sie zurzeit gerne in Nobel-Restaurants diniert.

Serena Williams und Common
WENN
Serena Williams und Common

Am Wochenende hat der Tennis-Star seinen Titel beim WTA-Turnier in Cincinnati erfolgreich verteidigt. Nicht nur, dass Drake bei ihrem erfolgreichem Auftritt gesehen worden war, am Abend feierten sie auch ihren Sieg gemeinsam in dem schicken italienischen Restaurant "Sotto". TMZ veröffentlichte Schnappschüsse von den beiden, auf denen die Sportskanone und der Rapper eng umschlungen zärtliche Küsse austauschen. Die Turteltauben saßen wohl noch mit sechs Freunden in einem halb offenen, privaten Raum der Location und aßen saftige Steaks für 85 Dollar, berichtet das Nachrichtenportal. Trotz der anderen Gäste konnten die beiden nicht Finger voneinander lassen.

Drake
Johnny Louis/WENN.com
Drake

Seit Monaten brodelt die Gerüchteküche um ihre angebliche Romanze. Denn bereits im Juli wurde der Rapper in Wimbledon gesehen, wo er der Tennisspielerin anscheinend ebenfalls unterstützt hatte. Nachdem sie ihren sechsten Wimbledon-Titel gewonnen hatte, postete Drake auf seiner Instagram-Seite ein Bild von Serena in Siegerpose und schrieb dazu: "Showtime Champ! Ein großer Teller für all das Essen, das du in Wimbledon verdrückt hast."

Serena Williams
FayesVision/WENN.com
Serena Williams