Am Mittwoch vergab Alisa ihre letzte Rose an Patrick, Kandidat Alex bekam im großen Finale einen Korb. Vorher haben sich beide super verstanden und sich sogar geküsst - doch seit der Entscheidung herrscht absolute Funkstille zwischen den beiden!

Facebook/AlexPeplinski

"Ich kann dir die Rose nicht geben", das war wohl der letzte Satz, an den Alex sich noch erinnern kann. Im großen Bachelorette-Finale musste er hinnehmen, dass Patrick Alisas Herz erobert hat. Mit der letzten Sendung endete nicht nur eine intensive Zeit in Portugal - sondern auch der Kontakt zwischen Alex und Alisa. Seit der Aufzeichnung vor knapp drei Monaten haben beide keinen Kontakt mehr. Der Magdeburger erzählt Promiflash jetzt, warum: "Ich hatte gar keine Möglichkeit, mit ihr Kontakt zu haben. Der Kontakt ist nach der letzten Sendung abgebrochen, das kann man so sagen. Ich hatte keinerlei Chance, mich bei ihr zu melden." Doch im Hinblick auf den Ausgang der Staffel war das auch nicht mehr nötig: "Ich hatte aber auch nicht vor, mich zu melden. Sie hat sich für jemanden entschieden, da will ich das junge Glück nicht stören, wenn ich mich da einmische."

RTL

Und das braucht Alex auch gar nicht mehr, denn schließlich ist er selber wieder total happy und frisch verliebt!

Instagram/fran_kraft