Peer Kusmagk (40) liebt den Nervenkitzel. Dass er das Zeug dazu hat, in der Wildnis zu überleben, hat der ehemalige GZSZ-Darsteller 2011 als Dschungelkönig bewiesen. Der Blondschopf, der in Berlin ein Restaurant betreibt, plant deshalb eine Weltreise. Danach soll es ruhiger zugehen, denn er sehnt sich schon lange nach einem klassischen Familienleben mit Kindern!

Peer Kusmagk
Eva Napp/WENN.com
Peer Kusmagk

Dem Magazin Closer verriet er sein Vorhaben. "Ich will noch einmal um die Welt - und dann werde ich Spießer", sagte er. Zusammen mit seiner Freundin und dem Hund sollen im eigens restaurierten Wohnmobil die unterschiedlichen Reisedestinationen angefahren werden. Nach dieser Auszeit sei er dann wirklich bereit für Nachwuchs. Mit dem hübschen Model Anna ist der 40-Jährige zwar erst seit kurzer Zeit liiert, jedoch scheint sie die Richtige für ihn zu sein. Peer war bereits einmal verheiratet, plante immer wieder, eine Familie zu gründen. Doch das Schicksal spielte nicht mit. Eine Trennung folgte der nächsten. Auch die aufgewärmte Beziehung zu seiner Ex-Frau Charlotte Karlinder (40) hielt nicht lange an. Seine aktuelle Liaison soll aber dauerhaft sein. "Ich will zwei oder drei Kinder, einen echten Familienverbund“, verriet Peer

Peer Kusmagk und Charlotte Karlinder
PANCKOW,MICHAEL/ActionPress
Peer Kusmagk und Charlotte Karlinder

Lange Zeit musste Peer Kusmagk für seinen Traum kämpfen. Jetzt könnte er endlich in Erfüllung gehen!

Peer Kusmagk
RTL / Stefan Menne
Peer Kusmagk