Von ihren Fans und Promi-Kollegen für ihr Outing Anfang 2014 gelobt, zeigt Ellen Page (28) jetzt ganz stolz ihre neue Freundin Samantha Thomas. Beim "Internationalen Film Festival" in Toronto präsentierte sich das Paar erstmals öffentlich.

Es war der Auftritt des Abends, auf den viele so sehnsüchtig gewartet hatten. Ellen Page erschien nicht alleine zur Premiere ihres Filmes "Freeheld". Stattdessen brachte sie eine ganz besondere Person mit: Ihre Neu-Freundin Samantha Thomas, die sie sanft an der Hand hielt. Beide wirkten sehr erleichtert, ihre Liebe endlich öffentlich zeigen zu können. "Ich bin so verliebt", verriet Ellen im Interview mit E-News und erklärte weiter: "Den roten Teppich entlang zu gehen und die Hand meiner Freundin zu halten ist total besonders. Es ist ziemlich genial." Auch optisch gaben die zwei Schauspielerinnen ein tolles Paar ab. Beide waren casual in Schwarz und Weiß gekleidet.

Dass Ellen gerade diesen Film aussuchte, um sich zu outen und wenig später ihre neue Freundin vorzustellen, hat Gründe, wie sie letztes Jahr dem Out Magazine verriet: "Ich weiß noch wie ich gedacht habe, 'Ellen, wie in Gottes Namen kannst du diesen Film machen, ohne dich geoutet zu haben.'" "Freeheld" habe ihr geholfen, sich auch öffentlich zu ihrer Sexualität zu bekennen.

Ellen und Samantha sollen bereits seit acht Monaten glücklich zusammen sein.

Ellen Page und Emma Portner bei der Premiere von "Tales of the City"
Getty Images
Ellen Page und Emma Portner bei der Premiere von "Tales of the City"
Ellen Page und Emma Portner
Getty Images
Ellen Page und Emma Portner
Der "The Umbrella Academy"-Cast im Februar 2019
Getty Images
Der "The Umbrella Academy"-Cast im Februar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de