Sabia Boulahrouz (37) schafft es, die Trennung von Rafael van der Vaart (32) wegzustecken und eine Schwangerschaft mit dem Kind ihres Exfreundes zu meistern. Und dabei strahlt die 37-Jährige noch immer. Für diese Stärke wurde sie nun belohnt: Für eine Charity Gala wurde Sabia als Model gebucht und soll mit diesem Job ihr Catwalk-Debüt feiern.

Sabia Boulahrouz
Schultz-Coulon/WENN.com
Sabia Boulahrouz

Kein Wunder, dass Sabias Strahlen bei diesen Neuigkeiten noch breiter wurde. Für die Charity-Dinner-Show "Light and Stars" soll die schöne Schwangere im Hamburger Hotel "Grand Elysée" über den Laufsteg schreiten und für den guten Zweck ihre Modelqualitäten unter Beweis stellen. Die Erlöse des Abends und einer stattfindenden Tombola werden anschließend der gemeinnützigen Organisation "Dunkelziffer E.V.", die sich für missbrauchte Kinder einsetzt, und der "Patrizia Kinderhaus-Stiftung" gespendet.

Sabia Boulahrouz
Promiflash
Sabia Boulahrouz

Als bald Vierfach-Mama liegt Sabia das Wohl von Kindern sehr am Herzen und auch zuletzt bewies sie mit einer Spende an einen Obdachlosen, dass sie ein großes Herz für vom Schicksal geprägte Menschen hat. Dass sie obendrein noch super aussieht, war schließlich ausschlaggebend für die Vergabe des neuen Jobs. "Sie ist eine sehr nette Person und sie sieht fabelhaft aus", betonte auch der Modelcoach Ted Linow gegenüber der Hamburger Morgenpost.

Sabia Boulahrouz
Schultz-Coulon/WENN.com
Sabia Boulahrouz