Angelina Heger (23) sorgte mit der ungeschminkten Wahrheit ihres Gesichtes für eine große Überraschung. Die sonst makellos schön erscheinende Blondine hat mit Hautproblemen zu kämpfen, die das Foto offenbarte. Doch bei all ihren Auftritten und geposteten Fotos konnten nie auch nur ansatzweise Pickel erahnt werden. Angelina verriet nun, wie das möglich war.

Angelina Heger
Facebook / Angelina Heger
Angelina Heger

Dass Angelina so offen ihre unreine Haut präsentierte, kam bei ihren Followern durchweg gut an. Und trotzdem kam bei einigen Usern natürlich die Frage auf, wieso sie vorher nie derartige Unreinheiten im Gesicht der 23-Jährigen entdecken konnten. Angelina hat dafür einen einfachen Trick, den sie im Interview mit Promiflash nun offenbarte. "Meinen Concealer habe ich immer dabei. Mit dem kann man ja alles machen, mit dem kannst du Augenringe abdecken, Pickel abdecken… Und der ist schon immer in der Nähe und griffbereit", erklärte sie offen.

Angelina Heger
RTL / Stefan Menne; Facebook/ Angelina Heger
Angelina Heger

Auch ihrem Freund Chrissi hatte sie die Wundertextur ans Herz gelegt. Wie er auf den Schminktipp seiner Freundin reagierte, zeigt euch dieses Video:

Angelina Heger und Christoph Ghesquier
Facebook / Angelina Heger
Angelina Heger und Christoph Ghesquier