Langsam mausert sich Prinz Harry (31) zu einer Mode-Ikone. In seiner Uniform sah der Adelige schon immer zum Anbeißen aus, jetzt ließ er sich auch noch einen stylishen Bart wachsen, mit dem der Bruder von Prinz William (33) einfach super locker wirkt. Sein wirkliches Gespür für das richtige Outfit stellte der Rotschopf jetzt aber endgültig unter Beweis. Bei einem öffentlichen Anlass trug Harry einen perfekt geschnittenen Anzug, dessen Farbe für sich spricht – Königsblau.

Wenn man den Premierminister David Cameron (48) zu einem Gala-Dinner trifft, muss man sich passend kleiden. Der Prinz übertraf mit seinem einzigartigen Anzug aber alle Erwartungen. Die farblich abgestimmte Krawatte und das hellblaue Hemd rundeten den Auftritt des 31-Jährigen ab. So kommen seine strahlenden Augen auch gleich mehr zur Geltung. Nur an seiner Haltung muss der Engländer noch arbeiten, denn manchmal präsentiert er sich vollkommen ohne körperliche Spannung, sodass man unweigerlich an seinen Vater, Prinz Charles (66), denkt.

Oder könnte es sein, dass der Fünfte in der britischen Thronfolge seine Ex-Freundin Cressida Bonas (26) beeindrucken wollte? Schließlich sollen sich die beiden Gerüchten zufolge wieder öfter sehen und auch seinen Geburtstag gemeinsam zelebriert haben. Wenn das Model wohl auf eine Sache Wert legt, wird es ein modebewusster Geliebter sein!

Die britische Königsfamilie im Juni 2018
Getty Images
Die britische Königsfamilie im Juni 2018
Prinz Harry und Herzogin Meghan am Welt-AIDS-Tag 2017 in Nottingham
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan am Welt-AIDS-Tag 2017 in Nottingham
Herzogin Kate und Prinz William nach der Geburt von Prinz George
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William nach der Geburt von Prinz George


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de