Auch Selena Gomez (23) hatte die Ehre, zu den geladenen Gästen der London Fashion Week zu gehören. Deshalb hatte sich die junge Schauspielerin auch extra in Schale geworfen – doch für ihr sexy schwarzes Gothic-Kleid erntete sie nicht nur positives Feedback.

Selena Gomez
instagram.com/selenagomez/
Selena Gomez

Mit bodenlanger Schleppe und verspielter Schulterpartie war das Outfit der 23-Jährigen ein echter Hingucker. Das hautenge Textil betonte den perfekten Körper der zierlichen Darstellerin besonders an der Hüfte, sodass die junge Frau, die nur 1,65m misst, ein wenig größer wirkte. Zudem hatte der große Reißverschluss, der sich in der Mitte des Kleides befand, etwas wirklich Verführerisches an sich. "Selena, du siehst du wunderschön aus. Du hast einen Traumbody", lobte man sie auf Instagram. Doch nicht alle empfanden dieses Outfit als schön. "Das gefällt mir überhaupt nicht. Was soll das? Du bist voll das süße Mädchen, zieh dich bitte auch so an. Oder willst du etwa Xena sein?", spottete ein Follower.

Selena Gomez
Anthony Harvey Getty Images Entertainment
Selena Gomez

Jedenfalls wirkt Selena durch diesen Style erwachsener, jedoch ist fraglich, ob das ihrem Image guttut? Schließlich wird die Brünette doch ausschließlich für Rollen besetzt, die ihrem lieblichen Erscheinungsbild entsprechen. Vielleicht eifert die Sängerin mit dem Gothic-Outfit aber auch ihrer Kollegin Emma Watson (25) nach, denn diese überraschte kürzlich im Bikerlook die Öffentlichkeit.

Selena Gomez
WENN.com
Selena Gomez

Überzeugt euch Selenas Outfit? Stimmt doch ab!

Selena in Lack und Leder. Gefällt euch das?

  • Nein, das passt überhaupt nicht zu ihr
  • Ja, endlich traut sie sich etwas
Ergebnisse zeigen