Seit 2008 sucht Beate Fischer im Fernsehen nach der großen Liebe, doch bislang wollte es mit den Männern einfach nicht klappen. In der diesjährigen Ausgabe von Schwiegertochter gesucht, buhlten gleich vier Kerle um die herzliche Hundeliebhaberin. Und es scheint tatsächlich, als hätte sie endlich ihr großes Glück gefunden.

Beate Fischer
RTL
Beate Fischer

Datete sie im letzten Jahr noch auf Bali, lernte sie ihre Verehrer in diesem Jahr in ihrem Heimatort im bayerischen Wald kennen: Beate gehört eigentlich schon zum Inventar der Kuppelshow. Doch möglicherweise war es das letzte Mal, dass Vera Int-Veen (48) für sie auf Männersuche gehen musste, denn die toughe T-Shirt-Trägerin ist bis über beide Ohren verliebt. Schon in der letzten Folge busselte sie mit dem schönen Stefan und machte mit ihm einen romantischen Spaziergang. Jetzt gestand die kultige Kandidatin ihre Gefühle auch vor Mama Irene und musste selbstverständlich ihrem anderen Liebes-Bewerber sagen, was denn nun Sache ist: Zwischen den beiden ist der Funke einfach nicht übergesprungen, Michael musste nach Hause fahren.

Beate Fischer
RTL
Beate Fischer

"Ich habe schon Schmetterlinge im Bauch: Stefan bemüht sich und passt auf mich auf. Es ist schön wieder verliebt zu sein und zu kuscheln und zu knutschen", begründete das zärtliche Zimmermädchen ihre Entscheidung. Ihr Auserwählter Stefan passe zu ihr, weil er so hilfsbereit und das Rundum-Paket einfach perfekt sei.

Beate Fischer
RTL
Beate Fischer