Im Big Brother-Haus geht es nach nur einer Woche schon ordentlich zur Sache. Es kristallisieren sich bereits große Favoriten und krasse Außenseiter heraus. Doch wer hat im Container wirklich die schlechtesten Karten auf den Sieg und den prallen Geldkoffer?

Sixx

Es wird gezofft, genervt und geheult, was das Zeug hält. Im "Big Brother"-Haus kommen schon so manche Kandidaten an ihre Grenzen, Eskalationen gibt es am laufenden Band. Aber auch die ersten verliebten Blicke werden im berühmten TV-Container bereits ausgetauscht. Die Bewohner sind endlich richtig angekommen und geben beim großen Bruder Vollgas - natürlich auch, um sich von den anderen Kandidaten abzusetzen und die Chance auf den großen Sieg zu erhöhen. Doch am Ende kann nur einer die 100.000 Euro mit nach Hause nehmen! Bereits jetzt gibt es Bewohner, die mit ihrer lustigen Art die Zuschauer zum Lachen bringen, andere wiederum sorgen für einen totalen Nerv-Faktor.

Sixx

Für den ersten Eindruck gibt es eben keine zweite Chance. Viele Zuschauer haben schon jetzt ihre persönlichen Gewinner und Verlierer der Staffel ausgemacht.

Thomas
sixx
Thomas

Stimmt jetzt ab: Wer hat die schlechtesten Karten auf den großen "Big Brother"-Sieg?

Big Brother: Welcher Bewohner hat die schlechtesten Karten auf den Sieg?

  • Ása
  • Atchi
  • Bianca
  • Christian
  • Hans-Christian
  • Isabell
  • Kevin
  • Lusy
  • Manuel
  • Sharon
  • Sophia
  • Thomas
  • Tim
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 186 Ása

  • 121 Atchi

  • 352 Bianca

  • 31 Christian

  • 939 Hans-Christian

  • 683 Isabell

  • 90 Kevin

  • 113 Lusy

  • 37 Manuel

  • 106 Sharon

  • 98 Sophia

  • 90 Thomas

  • 316 Tim