Die Nachricht ihrer Trennung kam Mitte August wirklich überraschend, wirkten Megan Fox (29) und Brian Austin Green (42) mit ihren drei Söhnen doch wie eine süße Bilderbuchfamilie. Doch anscheinend hat das Glück getäuscht - nach 11 gemeinsamen Jahren gehen Megan und Brian getrennte Wege. Jetzt gab es aber eine überraschende Reunion der Ex-Partner.

Megan Fox und Noah Shannon Green
WENN
Megan Fox und Noah Shannon Green

Sie scheinen durchziehen zu wollen, was bei anderen Scheidungen häufig nur heiße Luft ist - ihren Kindern zuliebe auf eine Schlammschlacht zu verzichten und sich freundschaftlich zu verhalten. Wie eonline.com berichtet, trafen sich die neue New Girl-Darstellerin und Brian, um gemeinsam Zeit mit ihrem Sohn Noah (3) und dessen Großeltern, Brians Eltern, zu verbringen. Fans entdeckten das getrennte Paar in Toluca Lake, Kalifornien.

Megan Fox und Brian Austin Green
Patrick Hoffmann/WENN.com
Megan Fox und Brian Austin Green

Zwar gab es zwischendurch Meldungen, die danach klangen, als werde es zwischen Megan und Brian in Geldfragen doch noch schmutzig, doch dieser Familienausflug lässt dann doch anderes vermuten. Oder aber Megan und Brian, die das gemeinsame Sorgerecht für die zwei Kinder anstreben, können ihre Missstimmungen des Friedens Willen gut verbergen...

Megan Fox
Ken Ishii / Getty Images
Megan Fox