Das Schicksal dieser jungen Frau beschäftigt die ganze Welt. Warum hat sich die Ex-Freundin von Jim Carrey (53) das Leben genommen? Der Suizid könnte mit ihrer großen Liebe zu tun haben. Jetzt kommen neue Details ans Licht - Cathriona White (✝30) hat schon einmal versucht, ihr Leben gewaltsam zu beenden.

Cathriona White
Twitter / Cathriona White
Cathriona White

Vier Tage ist es mittlerweile her, dass die 30-Jährige mit ihrem Freitod nicht nur das Leben von Jim Carrey, sondern ihrer gesamten Familie auf den Kopf gestellt hat. Wie bereits bekannt ist, litt die Visagisten stark darunter, dass ihr Vater vor ziemlich genau drei Jahren verstarb. Sie haben ein gutes Vater-Tochter-Verhältnis gepflegt. Cathriona habe es nicht verkraftet, dass ihr geliebter Papa nicht mehr da ist.

Jim Carrey und Cathriona White Hand in Hand
AKM-GSI / Splash News
Jim Carrey und Cathriona White Hand in Hand

Jetzt kommen neue schockierende Details heraus: Cathriona habe schon einmal versucht, sich das Leben zu nehmen. Laut TMZ habe sie versucht, sich 2012, nach dem Tod ihres Vaters, umzubringen. Außerdem haben ihre Freunde den Ermittlern erzählt, dass sie kurz vor ihrem Freitod eine hasserfüllte Nachricht von ihrer Mutter erhalten habe. In dieser soll drin gestanden haben, dass sie eine "Versagerin" sei.

Cathriona White und Jim Carrey
NIGNY / Splash News
Cathriona White und Jim Carrey

Offensichtlich alles zu viel für die Ex von Jim Carry: Erst der Tod ihres Vater, dann die Trennung von ihrem Freund und jetzt noch die Beschimpfungen ihrer Mutter. Leider hat niemand erkannt, dass sie emotional instabil war!