Für "Descendants - Die Nachkommen" spielen Booboo Stewart (21) und Sofia Carson die wohl gefürchtetsten Kinder. Als Nachkommen vom fiesen Großwesir und Zauberer Dschafar aus Aladdin soll Jay gemeinsam mit der Tochter der bösen Königin aus Schneewittchen Evie darum kämpfen, ihre verbannten Eltern zu rächen. Dass ausgerechnet sie irgendwann den Nachwuchs der furchterregenden Disney-Schurken spielen würden, hätten sie nie gedacht. Deswegen fielen die Vorbereitungen besonders gründlich aus.

Liegt einem das Bösesein nicht in der Natur, erweist es sich als schwer, das Kind eines richtigen Bösewichtes zu spielen. Das hat auch Booboo am eigenen Körper erlebt, als er die Rolle von "Jay" antrat. "Ich habe mir alle Filme von Aladdin noch einmal angesehen, um einen Eindruck zu bekommen, wer Dschafar war und ich habe von ihm gelernt, um genau das in Jays Charakter zu übernehmen, weil am Ende des Tages ist er sein Vater", erklärte der Schauspieler im Interview mit Promiflash.

Sofia erging es in den Vorbereitungen für ihre Rolle "Evie" ähnlich. "Ich hatte immer Angst vor der bösen Königin, wenn sie die Gestalt der gruseligen alten Frau annahm, um Schneewittchen den Apfel zu geben. Aber in ihrer normalen, glamourösen Art habe ich sie immer gemocht", erinnerte sich die 22-Jährige. Trotzdem habe auch sie sich den Originalfilm etliche Male ansehen müssen, um ihre Boshaftigkeit verinnerlichen zu können.

Amber Heard und Johnny Depp 2016
Getty Images
Amber Heard und Johnny Depp 2016
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Sandringham im Dezember 2018
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Sandringham im Dezember 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de