Jeder hat eine zweite Chance verdient, auch Shia LaBeouf (29). Nachdem er offenbar mit seiner Freundin während der Dreharbeiten zu einem Horrofilm einen hefttigen Streit hatte und dieser derart eskalierte, dass Mia Goth ein blaues Auge davon tragen musste, trennte sich die Schauspielerin von ihm. Nun sieht es ganz danach aus, als ob die beiden wieder ein Paar sind.

Erst kürzlich wurde der smarte Schauspieler mit einer neuen hübschen Frau an seiner Seite gesichtet. Doch das war vermutlich nicht die Richtige für Shia LaBeouf. Denn der 29-Jährige soll seiner Exfreundin eine zweite Chance gegeben haben. Besser gesagt: Sie hat ihm diese gegeben. Ihre Beziehung zerbrach, weil Shia seinen Alkoholkonsum nicht zügeln kann und ihm die Hand ausrutschte. Zwar ist Mia Goth sprichwörtlich mit einem blauen Auge davon gekommen, aber sie begriff nach dem Vorfall sehr schnell, dass diese Beziehung keine Zukunft hat.

Nun haben mehrere Quellen berichtet, unter anderem Hollywood Gossip, dass die beiden Hand in Hand durch Los Angeles spazierten. Hoffentlich nutzt er seine neue Chance und macht dieses Mal alles besser.

Mia Goth und Shia LeBeouf 2014 in London
Getty Images
Mia Goth und Shia LeBeouf 2014 in London
Jamie Bell und Kate Mara auf einem Event in Los Angeles
Getty Images
Jamie Bell und Kate Mara auf einem Event in Los Angeles
Shia La Beouf bei der Premiere von "Honey Boy"
Getty Images
Shia La Beouf bei der Premiere von "Honey Boy"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de